„ESS-Klasse“-Premiumfrikadelle

gebraten, I.Q.F., tiefgefroren, 30 x 120 g

„ESS-Klasse“-Premiumfrikadelle

Frikadelle aus Schweine- und Rindfleisch von mittelfeiner Körnung, in der Fritteuse goldbraun gebraten, vereinzelt Zwiebelstücke, Kräuter und Gewürze erkennbar, I.Q.F., lose verpackt

Zubereitungsempfehlungen

Konvektomat
Konvektomat

auf 120 °C (Garstufe Combi-Dampf) vorheizen, gefrorenes Produkt flach auf ein GN-Blech legen (bei großen Mengen schräg gefächert), ca. 12 Min. erwärmen, danach bei 150 °C (Garstufe trockene Hitze) ca. 5 Min. nachbräunen

Backofen
Backofen

auf 140 °C vorheizen (Garstufe Combi-Dampf), das gefrorene Produkt auf ein GN-Blech legen, ca. 15 Min. erwärmen

Pfanne
Pfanne

das aufgetaute Produkt mit geringer Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. rundherum braten


productfinder_img

Produktfinder

Fleischart

Sortiment

Conveniencegrad

Zubereitungsart

Portionsgröße


„ESS-Klasse“-Premiumfrikadelle

ESS-Klasse Premiumfrikadelle als Snackbrötchen

Zubereitung:
ESS-Klasse Premiumfrikadelle als Snackbrötchen Die Frikadelle entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren. Ein Brötchen oder Baguette- Brötchen halbieren, mit einem Snackdressing oder Mayonnaise einstreichen, mit Salat, Gurkenscheiben, Tomatenscheiben und gut ausgedrücktem Krautsalat belegen.
Zutaten für 10 Personen

10 Frikadellen

10 Brötchen
1 Kopf Salat
3 Tomaten
300 g Krautsalat
1 Salatgurke
Mayonnaise oder Dip
„ESS-Klasse“-Premiumfrikadelle

ESS-Klasse Premiumfrikadelle mit Wirsing und Kartoffeln

Zubereitung:
Die Frikadellen entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren. Den Wirsing vierteln und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Speck würfeln und in etwas Fett anbraten. Den Wirsing dazu geben und einmal durchschwitzen. Die Brühe und die Sahne zum Wirsing geben und ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine festkochende Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Etwas zerlassene Butter dazu geben und gehackte Petersilie darüber streuen.
Zutatenliste für 10 Personen:

10 Frikadellen

2 kg Wirsing
2 Zwiebeln
400g Speck

2 kg festkochende Kartoffeln,
80 g Butter, Salz,
Petersilie
„ESS-Klasse“-Premiumfrikadelle

ESS-Klasse Premiumfrikadelle mit Kartoffelsalat

Zubereitung:
ESS-Klasse Premiumfrikadelle mit Kartoffelsalat Die Frikadelle entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren. Gurkenscheiben und feine Radieschenscheiben als Rosette auf dem Teller anrichten, mit einer Essig- Öl- Marinade einpinseln und darauf die Frikadelle setzen. Daneben den Kartoffelsalat anrichten und mit Eierscheiben,Radieschenscheiben und Schnittlauch dekorieren. Zubereitung Kartoffelsalat Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abgießen und pellen. In dünne Scheiben schneiden. Brühe aufkochen und die gehackte Zwiebel etwa 2 - 3 Min. darin kochen lassen. Die Brühe- Zwiebelmischung und den Senf über die Kartoffelscheiben geben und untermischen. Etwas durchziehen lassen. Die Eier und die Gewürzgurken würfeln und unter die Kartoffelmasse heben. Anschließend die Mayonnaise mit etwas Gurkenbrühe unterheben und den Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zutatenliste für 10 Personen

10 Frikadellen

1 Salatgurke
2 Bund Radieschen

Zutaten Kartoffelsalat

2 kg festkochende Kartoffeln
1 große Zwiebel, fein gewürfelt
250 ml Fleisch- o. Gemüsebrühe
3 EL Weißweinessig
2 EL Dijonsenf
200 g gute Mayonnaise
10 kleine Gewürzgurken
6 hart gekochte Eier
etwas Gurkenfllüssigkeit
Nährwerte: 100g Fertigprodukt enthalten durschnittlich
Energie: 1117 kj / 269 kcal
Fett: 20,30 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 7,00 g
Kohlenhydrate: 7,40 g
- davon Zucker: 1,30 g
Eiweiß: 13,90 g
Salz: 1,78 g
Natrium: 0,70 g
Ballaststoffe: 0,50 g
Zutaten
Fleischmischung 75 % (Schweinefleisch, Rindfleisch), Paniermehl (WEIZENMEHL, Speisesalz, Hefe), EIKLAR, Zwiebeln, Speisesalz, WEIZENPROTEIN, Kräuter, SENF (Trinkwasser, SENFSAAT, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürze), Trockenglukosesirup, Gewürze, Knoblauch, Rapsöl


Lebensmittelallergene gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011, Anhang II in Rezeptur als Zutat oder Zutat einer Zutat enthalten in Spuren möglich, da z.B im Betrieb verwendet ("Kreuzkontamination") enthalten in
Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Hühnereiweiß
Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Glutenhaltige Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Weizenmehl, Weizenprotein
Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Milcheiweiß und Laktose) nein ja Milcheiweiß, Laktose
Schalenfrüchte, d.h. Mandeln. Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Makadamianüsse, Queenslandnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse nein ja Sellerie
Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Senf
Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10mg/l nein nein
Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Stammdaten
Artikelnummer 8839
Mindesthaltbarkeit (MHD) und Restlaufzeit (RLZ) nach Anlieferung
Mindesthaltbarkeit: 12 Monate
Restlaufzeit: 6 Monate (jeweils bei geschlossener Originalverpackung)
Empfohlene Transport- und Lagerbedingungen: Bei <= -18 °C, trocken und dunkel; nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Produktumhüllung (VE) & Gewichte
Tara Umhüllung (ca.) je VE: 25 g
Inhalt: 30 x 120 g
Nettogewicht Unterverpackung: 3600 g
Nettogewicht je Verpackungseinheit (g): 3600 g
Bruttogewicht je Verpackungseinheit (g): 3775 g
Versandverpackung / Verkaufseinheit (VE)
Tara Versandverpackung: 150 g
Maße (Länge x Breite x Höhe): 283 x 184 x 152 mm
Inhalt (Anzahl x Nettogewicht der Unterverpackungen): 30 x 120 g
EAN 13 Versandverpackung: 4021518088393
Transporttabelle
Palettenart Euroholzpalette
Tara der Palette ca. 22 kg
Maße 1200 x 800 x 150 mm
Lagenfaktor
Versandeinheiten je Lage: 16 VE
Lagen je Palette: 10 Lagen
Verpackungseinheiten je Palette: 160
Bruttogewicht: 626,00 kg
Nettogewicht: 576,00 kg
Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Für Verwender
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 152
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
verwender@huelshorst-feinkost.de

Für Großhändler
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 275
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
großhandel@huelshorst-feinkost.de

Frischfleisch-Kunden
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 0
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
frischfleisch@huelshorst-feinkost.de
Hülshorst Feinkost GmbH
Kölkebecker Str. 29
33428 Harsewinkel

Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 0
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
E-Mail: info@huelshorst-feinkost.de