„ESS-Klasse“-Partyfrikadelle

25 g, ohne Fett gebraten, I.Q.F., tiefgefroren, 2 x 3000 g

„ESS-Klasse“-Partyfrikadelle

Kleine Frikadelle aus Schweine- und Rindfleisch von mittelfeiner Körnung, vereinzelt Zwiebelstücke, Kräuter und Gewürze erkennbar, ohne Fett gebraten, I.Q.F., im Schlauchbeutel verpackt

Zubereitungsempfehlungen

Konvektomat
Konvektomat

auf 120 °C (Garstufe Combi-Dampf) vorheizen, gefrorenes Produkt flach auf ein GN-Blech legen (bei großen Mengen schräg gefächert), ca. 10 Min. erwärmen, danach bei 150 °C (Garstufe trockene Hitze) ca. 3 Min. nachbräunen

Backofen
Backofen

auf 140 °C vorheizen (Garstufe Combi-Dampf), das gefrorene Produkt auf ein GN-Blech legen, ca. 12 Min. erwärmen

Pfanne
Pfanne

das aufgetaute Produkt mit geringer Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rundherum braten


productfinder_img

Produktfinder

Fleischart

Sortiment

Conveniencegrad

Zubereitungsart

Portionsgröße


Partyfrikadell als Spieß im Glaß

Zubereitung:
Partyfrikadelle als Spieß im Glaß mit Nudelsalat Nudeln im Salzwasser al dente kochen. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Zigeunersoße über die fertig gekochten Nudeln geben und die Paprika unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Frikadellen entsprechend der Regenerationszeit erwärmen und dann zusammen mit einem Basilikumblatt und einer Cocktailtomate auf einen Spieß stecken. Den Spieß in den Nudelsalat im Glas stecken.
Zutatenliste für 10 Personen

Zutaten Nudelsalat:

500 g Farfale
1 rote Paprikaschote
Zigeunersauce

Partyfrikadellen mit Trofie-Liguri Nudeln und Tomatensalat

Zubereitung:
Die Frikadellen entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren. Die Nudeln im Salzwasser kochen. Basilikum, Pinienkerne, Parmesan, Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer zusammen geben und mit einem Zauberstab mixen. Das Pesto in die Nudeln einarbeiten. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten und Zwiebeln mit einander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Essig-Öl abschmecken. Zuletzt können sie Basilikum in Blattform auf den Salat legen.
1 Bund Basilikum
75 g Pinienkerne
75 gParmesan
2 Zehen Knoblauch
300 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

Partyfrikadelle als Fingerfood auf einem Vorspeisenlöffel

Zubereitung:
Partyfrikadelle als Fingerfood auf einem Vorspeisenlöffel Zubereitung Frikadellen: Die Partyfrikadellen entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren und danach auf einem Rost auskühlen lassen ( Damit ggf. das Fett oder Flüssigkeit gut abtropfen kann.) Zubereitung Dekoration: Die Möhre schälen, mit einem Buntschneidemesser in Scheiben schneiden und blanchieren, danach kalt abschrecken und mit einem Tuch trocken tupfen. Die Kürbis- oder Möhrenwürfel in wenig Öl anschwitzen, salzen und pfeffern, etwas Zucker zugeben. Den Brokkoli in feine Röschen schneiden, blanchieren und abschrecken, danach mit wenig Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zucchinischeiben und Möhrenscheiben in einer Mischung aus Olivenöl und Pesto von beiden Seiten braun braten, danach würzen und auf einem Rost auskühlen lassen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren, die Oliven halbieren.
Zutatenliste für 10 Personen:


Zutaten Dekoration:

1 gelbe und 1 grüne Zucchini
1 Karotte
15 schwarze Oliven ohne Stein
10 Cocktailtomaten
100 g Kürbiswürfel oder Möhrenwürfel
200 g Brokkoli
Frischer Rosmarin, Olivenöl
Salz, Pfeffer, 2 EL Pesto

Partyfrikadelle mit gelben und roten Rübchen, Kartoffeln und Rahmauce

Zubereitung:
Partyfrikadelle mit gelben und roten Rübchen, Kartoffeln und Rahmauce Zubereitung Frikadellen: Die Partyfrikadellen entsprechend der Regenerationsempfehlung regenerieren und warm stellen. Zubereitung Gemüse: Die Rübchen kochen oder dämpfen, in der Butter schwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zubereitung Kartoffeln: Die Kartoffeln nach dem Kochen in brauner Butter schwenken und mit Petersilie bestreuen. Zubereitung Rahmsauce: Die Grundsauce mit der Sahne verfeinern.
Zutatenliste für 10 Personen:

Zutaten Partyfrikadelle:

1,5 kg Partyfrikadellen

Zutaten Kartoffeln:

2 kg geschälte festkochende Kartoffeln
100 g Butter
30 g fein gehackte Petersilie


Zutaten Gemüse:

200 g gelbe und rote Rübchen,
80 g Butter, Salz, Pfeffer, Muskat


Zutaten Rahmsauce:

800 ml Grundsauce 200 ml Sahne
Nährwerte: 100g Fertigprodukt enthalten durschnittlich
Energie: 1047 kj / 252 kcal
Fett: 18,50 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 6,70 g
Kohlenhydrate: 7,30 g
- davon Zucker: 1,35 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 1,78 g
Natrium: 0,70 g
Ballaststoffe: 0,50 g
Zutaten
Fleischmischung 75 % (Schweinefleisch, Rindfleisch), Paniermehl (WEIZENMEHL, Speisesalz, Hefe), EIKLAR, Zwiebeln, Speisesalz, WEIZENPROTEIN, Kräuter, SENF (Trinkwasser, SENFSAAT, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürze), Trockenglukosesirup, Gewürze, Knoblauch


Lebensmittelallergene gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011, Anhang II in Rezeptur als Zutat oder Zutat einer Zutat enthalten in Spuren möglich, da z.B im Betrieb verwendet ("Kreuzkontamination") enthalten in
Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Hühnereiweiß
Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Glutenhaltige Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Weizenmehl, Weizenprotein
Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Milcheiweiß und Laktose) nein ja Milcheiweiß, Laktose
Schalenfrüchte, d.h. Mandeln. Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Makadamianüsse, Queenslandnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse nein ja Sellerie
Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse ja nein Senf
Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10mg/l nein nein
Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse nein nein
Stammdaten
Artikelnummer 9833
Mindesthaltbarkeit (MHD) und Restlaufzeit (RLZ) nach Anlieferung
Mindesthaltbarkeit: 12 Monate
Restlaufzeit: 6 Monate (jeweils bei geschlossener Originalverpackung)
Empfohlene Transport- und Lagerbedingungen: Bei <= -18 °C, trocken und dunkel; nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Produktumhüllung (VE) & Gewichte
Tara Umhüllung (ca.) je VE: 20 g
Inhalt: 2 x 3000 g
Nettogewicht Unterverpackung: 3000 g
Nettogewicht je Verpackungseinheit (g): 6000 g
Bruttogewicht je Verpackungseinheit (g): 6542 g
Versandverpackung / Verkaufseinheit (VE)
Tara Versandverpackung: 502 g
Maße (Länge x Breite x Höhe): 388 x 298 x 136 mm
Inhalt (Anzahl x Nettogewicht der Unterverpackungen): 2 x 3000 g
EAN 13 Versandverpackung: 4021518098330
Transporttabelle
Palettenart Euroholzpalette
Tara der Palette ca. 22 kg
Maße 1200 x 800 x 150 mm
Lagenfaktor
Versandeinheiten je Lage: 8 VE
Lagen je Palette: 12 Lagen
Verpackungseinheiten je Palette: 96
Bruttogewicht: 650,03 kg
Nettogewicht: 576,00 kg
Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Für Verwender
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 152
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
verwender@huelshorst-feinkost.de

Für Großhändler
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 275
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
großhandel@huelshorst-feinkost.de

Frischfleisch-Kunden
Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 0
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
frischfleisch@huelshorst-feinkost.de
Hülshorst Feinkost GmbH
Kölkebecker Str. 29
33428 Harsewinkel

Tel.: +49 (0) 5247 / 40 43 - 0
Fax: +49 (0) 5247 / 40 43 - 10
E-Mail: info@huelshorst-feinkost.de